Scanlang Geschäftsführer - Mag. Katja Jääskeläinen und Mag. Franz Michael Bauer

ScanLang auf E-Day 2017 der WKO

 Die Digitalisierung ist das Schlagwort des Tages. Sie verändert betriebliche Vorgänge, Produkte und Geschäftsmodelle. Aber was bedeutet das nun konkret? Welche bewährten Lösungen gibt es für österreichische Unternehmen, und welche Unternehmen können Innovatives bieten? Diese Themen sind der Gegenstand des E-Day:17, der am 12. April 2017 von 9 bis 18 Uhr von der Wirtschaftskammer Österreich und der Wirtschaftskammer Wien veranstaltet wird.

ScanLang wird auf E-Day:17 als Aussteller dabei sein, um Ihnen zu zeigen, wie Unternehmen mit unseren innovativen Digitalisierungslösungen betriebliche Abläufe erleichtern und die Zufriedenheit von KundInnen und MitarbeiterInnen erhöhen können. MessebesucherInnen können sich übrigens von der praktischen Anwendbarkeit der finnischen Smiley-Terminals vor Ort überzeugen: die Happy-or-Not-Terminale stehen beim Ausgang bereit, um die Zufriedenheit mit der Messe zu erfassen!

 Wir freuen uns, wenn wir Sie beim Stand 16 begrüßen dürfen! Der E-Day findet im Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien statt. Der Eintritt ist frei, allerdings wird um elektronische Anmeldung gebeten:

https://www.wko.at/Content.Node/kampagnen/E-Day/anmeldung.html