Ein Sibelius-Konzert der Extraklasse in Wien

Ein Sibelius-Konzert der Extraklasse in Wien

Die zwei finnischen Profi-MusikerInnen, der Cellist Jussi Makkonen und die Klavierspielerin Nazig Azezian, sind ein gefragtes Duo für die Musik des finnischen Nationalkomponisten Jean Sibelius. Mit ihrem innovativen Konzertkonzept haben sie zudem eine normalerweise vernachlässigte Publikumsschicht erreicht, denn ihre mehr als 1.300 Konzerte in finnischen Schulen haben bereits mehr für als 300.000 junge ZuhörerInnen den Zugang zur klassischen Musik geboten.

WienerInnen hatten am 15. Juni 2017 die einzigartige Gelegenheit, das mit narrativen Elementen gepickte Konzert in ihrer Heimatstadt zu erleben, als die KünstlerInnen zum Abschluss ihrer Tour im östlichen Mitteleuropa ein Konzert in der Schwedischen Kirche in Wien gaben. Damit sich das Gesamtkonzept an alle KonzertbesucherInnen erschließt, wurde für Dolmetschung gesorgt. Diesen Part übernahm Katja Jääskeläinen, Geschäftsführerin der ScanLang GmbH. Frau Jääskeläinen übernahm es, die Redebeiträge von Jussi Makkonen ins Deutsche zu dolmetschen. Die KünstlerInnen waren mit diesem Arrangement sehr zufrieden: “Durch die professionelle Leistung von Frau Jääskeläinen konnten wir sicher sein, dass unsere Informationen, Einleitungen und überhaupt das Gesamtkonzept beim Publikum ankamen.”

http://www.sibeliusinspiration.com/