Einer unserer Schwerpunkte bei juristischen Fachübersetzungen ist im Bereich der Verträge angesiedelt. Wir übersetzen für Juristen von Rechtsanwaltskanzleien und Unternehmen, entlasten sie von der Übersetzungsarbeit und ermöglichen damit die Fokussierung auf deren Kernaufgaben.

Was wir für Ihre Organisation mit unseren Übersetzungen tun können

Unsere Rechtsübersetzungen ermöglichen unseren Kunden, dass sie einen deutschsprachigen Mustervertrag in sehr unterschiedlichen Rechtssystemen – normalerweise ohne Abstriche – anwenden.

Unsere Arbeit mit Verträgen verlangt häufig viel übersetzerisches Fingerspitzengefühl. Denn Ihr Originaldokument bezieht sich auf das deutsche oder österreichische Rechtssystem. Wenn wir für Sie übersetzen, wird es Fälle geben, bei denen in der Rechtssprache Ihres Geschäftspartners keine gleichbedeutenden Wörter existieren. Hier findet unser Übersetzer eine sprachliche Formulierung, welche Ihrer ursprünglichen rechtlichen Intention so nahe wie möglich kommt.

Nur in Abstimmung mit unserem Auftraggeber entscheiden wir, ob ein Vertrag tatsächlich an das jeweilige Rechtssystem adaptiert werden soll. Manchmal wird aber von uns gefordert, dass wir ein Originaldokument ohne Einschränkungen in verschiedene Zielsprachen direkt übersetzen. Selbst wenn diese vertragsgetreue Übersetzung dann einen gewissen Gegenpol zu den Rechtsnormen des Ziellandes darstellt.


An wen richten sich unsere Leistungen?

Unsere Rechtsübersetzungen nehmen Rechtsanwälte in Kanzleien und Unternehmen in Anspruch. Bei Verträgen und deren Lokalisierung stimmen wir uns mit Marketingmanagerinnen, Assistenten der Geschäftsführung und Verkaufsleitern ab.


Mit unseren Übersetzungsdienstleistungen erhalten Sie diesen Zusatznutzen

Einheitliches Wording Ihrer internationalen Verträge:

Durch unser Translation Memory Tool stellen wir die konsistente Bezeichnung sich wiederholender Fachausdrücke sicher. Für unsere Bestandskunden erstellen und pflegen wir die Translation Memories. Dies ermöglicht die Reduktion der Kosten für die Übersetzungen.


Bei welchen juristischen Texten wir über Übersetzungs-Know-How verfügen

Vertragsübersetzungen führen wir in diesen Bereichen für Sie durch:

Versicherungsverträge

Wir übersetzen Verträge von Versicherungen, um z.B. den Versicherungsschutz von Tochtergesellschaften zu überprüfen. Wir sind hier sowohl für die Versicherer, den Versicherungsnehmern als auch für Kanzleien im Einsatz.

Kaufverträge

Bei der Übersetzung von Kaufverträgen nehmen unsere Kunden unsere Kompetenz beim juristischen Englisch am häufigsten in Anpruch.

Arbeitsverträge

Hier genügt eine Übersetzung ins Englische oder ein deutschsprachiges Originaldokument nicht. Ein Arbeitnehmer sollte einen Arbeitsvertrag in seiner Muttersprache erhalten.

Mietverträge

Wenn Ihre Organisation einen Mietvertrag im Ausland abschließen möchte, erhalten Sie von unserem Übersetzungs-büro die akkurate Fachübersetzung dafür.

Vertretungsverträge

Für den Abschluss und die vorbereitende Übersetzung Ihres Vertrages (z.B. Handelsvertretervertrag, Distributionsvereinbarung usw.) vertrauen Sie die Übersetzung unseren Profis an.

AGBs

Stellen Sie sicher, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) als Bestandteil Ihres Vertrages mit ausländischen Partnern aufgefasst werden – indem Sie eine einwandfreie Übersetzung von uns anwenden.

Übersetzung eines Angebots

Damit Sie Ihre Angebotsunterlagen nicht nur fristgerecht, sondern auch fehlerlos und sprachlich einwandfrei an Ihre Kunden übermitteln können, werden wir für Sie übersetzerisch tätig.

Allgemeine Einkaufsbedingungen

LIeferanten sind durch unsere Übersetzung in der Lage, die Einkaufsbedingungen zu verstehen. Immerhin sind diese Unterlagen oft im Widerspruch zum ursprünglichen Angebot oder dem Vertrag.

Lesen Sie hier weiter, wenn Sie einen vereidigten Übersetzer benötigen.