Tafel mit spanischen Wörtern

Unser Übersetzungsbüro für Spanisch erledigt die Übersetzung Ihres deutschsprachigen Textes ins Spanische und umgekehrt. Dafür werden ausschließlich muttersprachliche Übersetzerinnen und Übersetzer eingesetzt, die zusätzlich Expertinnen und Experten auf dem jeweiligen Gebiet sind. Daher wird je nach Fachgebiet für jedes Projekt das geeignete Übersetzerteam von unseren Projektmanagerinnen ausgewählt.

Bevor Sie die übersetzten Dokumente erhalten, werden diese Korrektur gelesen. Neben sprachlicher Korrektheit und Anpassung an die Zielkultur achten wir auch darauf, dass die übersetzten Texte für Ihre Zielgruppe lesefreundlich sind.

Unsere Übersetzerinnen und Übersetzer sind schwerpunktmäßig in drei Bereichen tätig:

Technische Übersetzungen

Für technische Fachübersetzungen aus dem Deutschen ins Spanische und umgekehrt setzt unser Übersetzungsbüro für Spanisch muttersprachliche Übersetzerinnen und Übersetzer mit ausgezeichnetem Fachwissen ein.

Rechtsübersetzungen

Als Übersetzungsbüro für juristische Übersetzungen stellen unsere muttersprachlichen Übersetzerinnen und Übersetzer sicher, dass die Übersetzung mit der jeweiligen Rechtssprache übereinstimmt. Gleichzeitig achten sie aber darauf, dass die Wortwahl und der Aufbau des Originaltextes in der Übersetzung beibehalten werden.

Wirtschaftsübersetzungen

Für Ihr Übersetzungsprojekt im wirtschaftlichen Bereich setzen wir muttersprachliche Übersetzerinnen und Übersetzer mit der notwendigen Branchenerfahrung ein. Wir stehen für einen effizienten Übersetzungs-Workflow und erstellen für Sie eine Terminologie-Datenbank. Diese ermöglicht es Ihnen, Kosten für etwaige Folgeübersetzungen einzusparen.

Wissenswertes über die spanische Sprache 

  • Spanisch ist die Muttersprache von geschätzt 400-450 Millionen Menschen. Somit ist Spanisch nach Chinesisch die am zweithäufigsten gesprochene Sprache.

  • Spanisch ist in 21 Staaten eine offizielle Landessprache und wird in Europa, Afrika sowie Zentral-, Süd- und Nordamerika gesprochen. Global gesehen ist Spanisch somit eine der am meisten übersetzten Sprachen.
  • Lateinamerikanisches und spanisches Spanisch weisen einige Unterschiede im Vokabular und in der Grammatik auf. Stilistisch gilt das lateinamerikanische Spanisch als höflicher, da dort mehr Höflichkeitswörter verwendet werden. Aus diesem Grund lassen viele Unternehmen getrennte Übersetzungen für Spanisch für Lateinamerika und Spanisch für Europa anfertigen.