Die Abbildung oben zeigt eine Gästebewertung an Großküchenstandorten (C)HappyOrNot Ltd., Finnland.

Herausforderungen für gastronomische Einrichtungen und welche Lösungen wir ermöglichen

Durch die aktuellen Umwälzungen im Verhalten der Organisationen und der Arbeitnehmer ergeben sich große Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Menschen die Verpflegung konsumieren.

Anbieter im Business-Catering werden wegen des verstärkten Remote-Workings in den kommenden Jahren weniger Portionen zubereiten. Das führt zu verstärkten Verkaufsaktivitäten von etablierten Betreibern von Betriebsrestaurants.

Kleine Gästerestaurants mit austauschbarem Angebot sehen sich weiterhin durch die Systemgastronomie unter Druck gesetzt. Eine lange Durststrecke ergibt sich durch die sparsameren Gäste und die schlechte Planbarkeit der Auslastung.

HerausforderungenLösungen
Rückmeldungen von Gästen sammeln und daraus verwertbare Anleitungen erhaltenSie erhalten Feedback von mindestens 20 % aller Ihrer Gäste im Restaurant – jede Stunde, jeden Tag
Kosten für die Erhebung von Gästefeedback Sie sind nicht mehr von aufwändigen Umfragen (mit weniger als 1 % Reichweite bei Ihren Gästen) abhängig
Erzielen eines ROI aus dem FeedbackIdentifizieren Sie die Stunden und die Tage zu denen das Kundenerlebnis verbessert werden kann. Gästezufriedenheit und verkaufte Speisen korrelieren
Gewinnung von verwertbaren Wissen über die Gäste.Sie erhalten auf einfachem Weg zuverlässige und permanente Erkenntnisse direkt von Ihren Gästen. Sie und die Gebiets-/Standortleitung sehen unmittelbar die Werte der Gäste entsprechend der Zufriedenheit mit der Menüauswahl und (wahrgenommenen) Qualität der Speisen
Vergleichen des Kundenerlebnisses in allen RestaurantsErhalten Sie automatisiert und ständig Gästefeedback zu Menüauswahl, Freundlichkeit, Wartezeit, Gesamtzufriedenheit: pro Standort, nach Verkaufsgebieten oder weltweit
Die Tabelle oben fasst die wichtigsten Herausforderungen für gastronomische Einrichtungen bei der Kundenzufriedenheitsanalyse zusammen. Die Vorteile unserer HappyOrNot-Lösung sind in der rechten Spalte.

Unser Umfragetool dient dazu, die bestehenden Kunden – gerade in der Krise – gut zu servicieren und zu binden. Menschen nehmen derzeit den Geschmack des Essens, die Prozesse dahinter und den menschlichen Faktor wie unter einem Vergrößerungsglas war und werden sich lange nach der Epidemie an diese außergewöhnliche Zeit und an das Verhalten der Anbieter erinnern. Es wird auch zu einer Umverteilung der Märkte kommen und das HappyOrNot-System stärkt Ihre Organisation dabei.

Mit HappyOrNot erheben Sie die Daten der Zufriedenheit direkt im Gastraum oder online nach der Zustellung der Speisen.

Hier sehen Sie die grafischen Auswertungen, mit denen Sie das Feedback analysieren.

Erfahren Sie hier, warum ein bedeutender privater Betreiber von Küchen auf Gästefeedback von HappyOrNot setzt.