Überblick zu Kundenzufriedenheit messen

Wie Sie mit unseren Lösungen die Kundenzufriedenheit erfassen und steigern

Die Kundenzufriedenheit zu messen ist ein wesentlicher Faktor für ein erfolgreiches Unternehmen. Wir von der ScanLang ermöglichen Ihnen, mit Hilfe des Tools von HappyOrNot, die Kundenzufriedenheit permanent zu messen und zu steigern.

Die Kundenzufriedenheit wird durch Druck auf einen von vier Smiley-Knöpfen auf dem Terminal gemessen.
Bild oben: Vier Feedback-Knöpfe erlauben eine intuitive Bedienung

Organisationen, die die Kundenzufriedenheit systematisch erheben und verbessern, schaffen sich einen Wettbewerbsvorteil. Durch unser System von HappyOrNot erhalten Sie entscheidende Informationen auf automatischem Weg. Sie verfügen für jeden Ihrer Standorte und Ihre Online-Plattform über eine täglich ermittelte Kennzahl der Kundenzufriedenheit. Damit verbessern Sie nachhaltig die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Zufriedene Kunden bringen diese Vorteile mit sich:

  • Der Marketing-Aufwand um zufriedene Kunden zu erreichen ist geringer
  • Zufriedene Kunden haben eine höhere Neigung zum Wiederkauf und
  • empfehlen Ihr Unternehmen und Ihr Gesamtangebot weiter (NPS® Net Promoter Score)

Kundenzufriedenheit messen mit HappyOrNot®

Ein Kunde gibt seine Zufriedenheit mit dem Service durch Beantwortung der Frage auf dem Smiley Terminal bekannt.
Das Foto oben stellt unsere intuitive Plattform zur Erfassung der Kundenzufriedenheit dar.

Wir sind in Österreich der offizielle Händler mit Preferred Reseller Status und der Implementierungspartner für HappyOrNot®. Es ist das weltweit führende System zur Messung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit, Patientenzufriedenheit, Bürgerzufriedenheit sowie der Mitarbeiterzufriedenheit mittels Smiley Terminal System.

Die HappyOrNot®-Lösung basiert auf Smiley-Terminals für die Feedback-Messung. Ihre Kunden beantworten direkt am Ausgang oder POS (Point of Sale) eine Frage durch Drücken auf eines von vier Smiley-Knöpfen oder durch Berühren des Touch Displays. Eine typische Frage ist „Wie war Ihr Aufenthalt bei uns heute?“.

Ergänzend nutzen Organisationen HappyOrNot-Smiley Digital™ für das Messen der Kundenzufriedenheit über digitale Berührungspunkte. Damit geben die Kunden Feedback über das Internet, beispielsweise bewerten Käufer, wie sie die Interaktion im Web Shop wahrgenommen haben.

Kundenzufriedenheitsmessung über Sofort-Feedback-System mit Terminal und Tastendruck.
Bild oben: Smiley Terminal mit deutschsprachigem Schild und gebrandetem Standfuß in der Version von 2022. © HappyOrNot Ltd., Finnland.

Wie erreichen Sie eine Verbesserung der Kundenzufriedenheit?

HappyOrNot® bringt zum Ausdruck, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihrer Kundenorientierung sind. Ihre Teams erhalten täglich, wöchentlich und monatlich ein Übersichtsbild zum Zufriedenheitswert der Kunden.

  • Smiley Tasten und Displays sind die müheloseste Art für Ihre Kunden, Feedback zu geben
  • Weil es so einfach ist, erhalten Sie sehr hohe Response-Quoten von durchschnittlich 20 Prozent Ihrer Besucher
  • Ihre Leistung wird ununterbrochen gemessen, aus Sicht der Kunden beurteilt und ist nun transparenter und zuverlässiger als zuvor
  • Die Teamleiter erhalten den eigenen Kundenzufriedenheitsindex ihres Bereiches täglich zugestellt
  • Unser System zur Datenauswertung und Datenbewertung ist für jeden Mitarbeiter sofort zu verstehen
  • HappyOrNot macht gute und schlechte Leistung sichtbar
  • Daraus resultiert ein stärkerer Teamgeist und höhere Servicequalität für Ihre Kunden, was wiederum langfristig die Kundenzufriedenheit steigert
  • Kunden, die zufrieden sind, geben mehr aus und sind eher bereit, Ihren Standort wieder zu besuchen und den Einkauf dort weiterzuempfehlen.

Lesen Sie mehr zu unserer Umfrage-Software zur Kundenzufriedenheit. Sie können sich hier zu unseren umfangreichen Referenzprojekten im Bereich der Messung der Kundenzufriedenheit informieren.

Referenzen und Beispiele für die Messung von Kundenzufriedenheit in Österreich

In Österreich nennen wir aktuell über 100 Beispiele für das Messen von Kundenzufriedenheit. Diese Musterbeispiele sind unsere Referenzen in verschiedenen Branchen:

Bei öffentlich-rechtlichen Organisationen ist die Erfassung der Beratungsqualität im Bürgerservice oder im Kundencenter ein typisches Beispiel für eine Messung der Kundenzufriedenheit.

Als idealtypische Beispiele und zugleich als weitere Referenzen nennen wir die Erhebung der Kundenzufriedenheit in Gastronomieeinrichtungen. Hier erfassen wir häufig das Gästefeedback zum Geschmack des Essens und die Eindrücke zum Service.

Im Handel erheben Organisationen die Zufriedenheit ihrer Kunden mit ihrem Einkaufserlebnis.

Mehr zu unseren Referenzen und Beispiele für die Messung der Zufriedenheit