Bausteine mit französischem Wort

Qualitätsarbeit für Organisationen, die Wert auf eine einwandfreie Übersetzung ins Französische legen

In unserem Übersetzungsbüro für Französisch übersetzen Expertinnen und Experten Ihre deutschsprachigen Dokumente ins Französische. Außerdem beauftragen wir für die Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische stets Übersetzerinnen und Übersetzer mit Französisch als Muttersprache. Unsere Projektmanagerinnen wählen daher für jedes Projekt – je nach Fachgebiet – das geeignete Übersetzerteam aus.

Bevor Sie die übersetzten Dokumente erhalten, erfahren diese von uns eine sprachliche Endüberprüfung. Neben sprachlicher Korrektheit und Anpassung an die Zielkultur, achten wir auch darauf, dass die ins Französische übersetzten Texte für Ihre Zielgruppe lesefreundlich sind.

Als Übersetzungsbüro für Französisch punkten wir mit hoher Serviceorientierung und Spitzenqualität. Organisationen vertrauen darauf, dass wir sowohl betriebsinterne als auch kundenbezogene Dokumente einwandfrei, termingerecht und zu einem fairen Preis aus dem Deutschen ins Französische übertragen.

Französisch als Voraussetzungen für Geschäftschancen in aller Welt

Für exportorientierte Unternehmen sind französischsprachige Geschäftsunterlagen, seien sie in Papierform oder digital, unerlässlich.

Frankreich ist das drittgrößte Abnehmerland von deutschen Waren. 2021 exportierten die deutschen Unternehmen Waren im Wert von über 102 Milliarden Euro. Für Österreich ist Frankreich der viertgrößte Außenhandelspartner in der EU. 2021 beliefen sich die österreichischen Ausfuhren auf 6,3 Milliarden Euro.

Frankreichs Bruttoinlandsprodukt erreicht weltweit den 7. Platz. Der französische Markt ist äußerst attraktiv für Auslandsinvestitionen. Deutsche Unternehmen sind nach den US-amerikanischen Firmen die zweitgrößten Investoren in Frankreich.

Schlüsselsektoren sind vor allem: Automobilbau, Luftfahrtindustrie, Lebensmittelproduktion, Bausektor und Energieerzeugung. Frankreich ist weltweit einer der größten Agrarexporteure und eine der wichtigsten Tourismusdestinationen. Aber nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch und sprachlich-kulturell ist der globale Einfluss Frankreichs bedeutend höher als man es bei einem Land mit 67 Millionen Einwohnern vermuten würde.

Wissenswertes über die französische Sprache

  • Französisch ist in 29 Ländern die offizielle Amtssprache und wird insgesamt auf fünf Kontinenten gesprochen. Außerdem ist Französisch Verhandlungssprache der Europäischen Kommission, die interne Amtssprache des Europäischen Gerichtshofs und eine der offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen.

  • Die meisten französischsprechenden Menschen leben gar nicht in Frankreich. Der Großteil lebt auf dem Kontinent Afrika. Denn Französisch ist in zahlreichen afrikanischen Ländern offizielle Amtssprache.

  • Ein relativ großer Teil des englischen Wortschatzes ist französischen Ursprungs. Dazu zählen unterschiedlichste Wörter wie beispielsweise crown, chancellor, nation, baptism, coat, attire, beef, veal, pork, surgeon, abandon, adore, u.v.m.