Übersetzungen im Bauwesen

Erfahren Sie in unserem knappen Überblick, was es Besonderes bei Fachübersetzungen in der Bauindustrie zu beachten gibt und was unser Übersetzungsbüro für Sie tun kann.

Besonderheiten bei Übersetzungsprojekten in der Bauwirtschaft

Sicherheit auf der Baustelle – Baustellenarbeiter müssen die Anweisungen und örtlichen Besonderheiten verinnerlichen

Im Bauwesen benötigen die Arbeiter die Arbeitsanweisungen und Sicherheitsvorschriften unbedingt in ihre Umgangssprache übersetzt. Diese Unterlagen sind für einen möglichst unfallarmen Verlauf der Bautätigkeit notwendig. Auf Grund der sehr unterschiedlichen Herkunft der Bauarbeiter kann es aufwändig werden, derartige in die Muttersprache oder Umgangssprache der Arbeiter übersetzte Anweisungen bereitzustellen.

Das Bereitstellen der Sicherheitsunterweisungen in der jeweiligen Landessprache des Arbeiters ist trotzdem nicht hinreichend. Denn das Sicherheitsbewusstsein des Baupersonals erhöht sich in erster Linie durch die getroffenen Maßnahmen der Baustellenaufsicht selbst. Übersetzungen deutschsprachiger Unterweisungsmaterialien in auf internationalen Großbaustellen relevante Sprachen sind aber die Grundvoraussetzung für die Erhöhung der Arbeitssicherheit. 

In der Baubranche beschränkt sich der Bedarf an fremdsprachigen Unterweisungsmaterialien allerdings nicht nur auf allgemeine Sicherheitsthemen. Gerade die örtlichen Besonderheiten der Baustelle sollen von den Arbeitern verstanden werden. Hier weisen die Bauleitungen gelegentlich darauf hin, dass die Arbeitnehmer der Subauftragnehmer oft nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um das ausgehändigte Unterweisungsmaterial zu verstehen. Dies obwohl in Ausschreibungen ursprünglich ausreichende Sprachkenntnisse des Deutschen (zumindest) bei den Gruppenleitern gefordert waren.

Welche Leistungen erhalten Firmen aus der Baubranche von uns?

Wir fertigen für die Bauunternehmer neben den Übersetzungen der Sicherheitsvorschriften häufig noch die Fachübersetzungen für die Vertragstexte für die Bauindustrie an. Wir beschäftigen uns außerdem mit allen rechtlichen Dokumenten, die im Bauwesen anfallen: Übersetzungen von Baustellenordnungen, Abnahmeprotokolle, Freigabescheine für brandgefährliche Arbeiten, Konformitätserklärungen, Schulungsunterlagen usw.

Als Spezialist der Übersetzungen für die Maschinenbauindustrie ist unser Unternehmen mit der Übersetzungsarbeit rund um diverse Maschinen vertraut, die an einer Baustelle zum Einsatz kommen. Ob Bagger, Mäkler, Kräne oder ihre Teile – wir haben tausende von Seiten von Betriebsanleitungen aus dem Englischen und Deutschen ins Finnische, Schwedische, Norwegische, Estnische, Lettische, Russische, Italienische oder Französische übersetzt.

Bei einer technischen Dokumentation muss die Übersetzung von Ihrer Zielgruppe unbedingt verstanden werden. Die Benutzer der Maschinen sind jedoch nicht immer so textaffin. Gleichzeitig verfassen die technischen Redakteure die Texte unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für Maschinen. Die Verfasser der Betriebsanleitung schreiben somit aus Sicht der Anwender oft zu kompliziert. Für wesentliche Bestandteile der Anleitung für Maschinenführer sollte man daher eine einfachere Formulierung verwenden.

Unser Unternehmen vereinbart mit Ihnen, welche Begriffe Sie einsetzen sollten, damit sowohl die gesetzlichen Bestimmungen als auch die Verständlichkeit erfüllbar sind.

Übersetzungsangebot einholen

Erhalten Sie von uns hochwertige Fachübersetzungen für die Baubranche. Mit uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Übersetzungen passen.

Über dieses Formular fordern Sie ein kostenfreies Angebot oder ein Beratungsgespräch online an.

Bitte wählen Sie aus, was wir für Sie tun können
Bitte geben Sie den Firmenwortlaut ein.
Bitte geben Sie hier Ihre Anforderungen an uns an.
Bitte geben Sie den Vor- und Nachnamen ein.
Bitte geben Sie an, unter welcher Telefonnummer Sie erreichbar sind
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.